zurück zur Übersicht

Die Bedeutung von Musterhäusern

Musterhäuser dienen als Beispiele für mustergültiges Bauen und Wohnen. Die meisten Fertighaushersteller verfügen über ein oder mehrere Musterhäuser, in der Regel direkt an ihrem Produktionsstandort, oft auch noch an anderen Standorten z.B. in Ballungsräumen, entweder einzeln oder in Musterhausausstellungen. In großen Ausstellungen stehen oft bis zu 20 Häuser und mehr. Bei einem Rundgang durch jedes Haus könnte es gut passieren, dass Sie am Ende eher verunsichert sind, was die richtige Entscheidung betrifft. Daher der Tipp: Wählen Sie von vornherein solche Häuser aus, die überhaupt in Frage kommen können, bzw. solche Firmen, über die Sie gern Näheres erfahren würden. Die einzelnen Haushersteller stehen natürlich in Konkurrenz zueinander, und so kann es vorkommen, dass einzelne Berater sich kritisch über andere Unternehmen äußern. Davon dürfen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen lassen, stellen Sie Ihre Fragen – ruhig auch kritische –, machen Sie sich Notizen, vielleicht sogar Fotos als Gedankenstütze und gehen Sie zu Hause in Ruhe Ihre Eindrücke und Erlebnisse noch einmal durch, um dann zu entscheiden, mit wem Sie weiteren Kontakt halten wollen.