zurück zur Übersicht

Ein geeignetes Grundstück

Hausbau-Serie, Teil 3

Der Stadtanzeiger begleitet das Ehepaar Luu auf seinem Weg zum Wunschhaus. Bei der Grundstückssuche haben die Beiden Glück.

Für die Suche ihres Wunschgrundstücks hat das Ehepaar Hanh und Khang Luu aus Tuningen die Suchmaschine im Internet bemüht (siehe Bild). „Wir wollten ja am liebsten ein Grundstück in Tuningen, da wir bereits seit 2011 hier wohnen und uns wohlfühlen“, erzählt Khang Luu, wie er und seine Frau Hanh bei ihrer Recherche vorgingen. „Zwar standen wir in Tuningen dann auch auf einer Warteliste, aber wir entschieden uns schließlich, die Suche selbst in die Hand zu nehmen. Im Internet konnten wir sehr gut die Quadratmeterpreise in den verschiedenen Ortschaften vergleichen.“ Die Suche auf entsprechenden Angebotsseiten hatten die beiden jedoch mit einem Umkreis von 20 Kilometern um Tuningen herum eingegrenzt. „Bei unserer Recherche stießen wir schließlich auf die Anzeige eines Maklers, der zwei Grundstücke in Hochemmingen im Angebot hatte, die uns vor allem von der Größe und Lage her zusagten“, freut sich Hanh Luu. „Gezeigt hat er uns am Ende sogar drei und wir haben uns nun für eines mit 540 Quadratmetern entschieden. Jetzt hoffen wir, dass wir demnächst mit dem Bau beginnen können“, berichten die beiden, die seit 2013 verheiratet sind. Betreut wird das Ehepaar Luu inzwischen auch von seinem Bauträger, der KS Hausbau GmbH aus Hilzingen, die ihnen von einem Bekannten empfohlen worden war. KS-Geschäftsführer Bodo Lauterborn rät bei der Grundstückssuche: „Achten Sie grundsätzlich darauf, ob das Grundstück erschlossen ist – ob es Straßenlampen, Wasser- und Kanalanschlüsse am oder zumindest in der Nähe des Grundstücks gibt? Die so genannte Feinerschließung zum Haus hin kann dann noch später erfolgen.“ Meist suchen Hausbauer selbst nach passenden Grundstücken. Bauträger wie die KS Hausbau GmbH können aber bei der Vermittlung helfen. „Momentan ist es schwieriger, ein gutes Grundstück zu finden, da viele Menschen ein Haus bauen.“ Informationen finden interessierte Hausbauer im Internet, bei Städten und Gemeinden, in Zeitungen oder direkt bei Maklern.
Die Hausbau-Serie
Lesen Sie in den kommenden Monaten im Stadtanzeiger, wie es dem Ehepaar Luu beim Hausbau ergeht. Am 13. August: Teil 4, die Finanzierung. Am 17. September: Teil 5, der Werkvertrag. Am 15. Oktober: Teil 6, der Architektentermin. >> Weitere Serienteile folgen.